Kleine Kapelle

im Gschnaidt wird grundsaniert

Kleine Kapelle im Gschnaidt wird restauriert

Die „Kleine Kapelle“ im Gschnaidt wird in der Zeit von Ende Mai bis Ende September 2024 grundsaniert. Daher müssen die abgestellten Kreuze in unmittelbarer Nähe zur Kapelle nach Pfingsten entsorgt werden, um die Baustelle einrichten zu können. Kreuze, die bis dahin nicht abgeholt worden sind und die Sterbedaten nach 2022 aufweisen, werden zunächst an anderer Stelle abgelegt, um einen möglichen Trauerweg zu unterstützen. Eine Gedenkfeier für Verstorbene, deren abgestellte Kreuze vor 2022 abgestellt worden sind, findet am Fr. 17.Mai 2024 in der großen Kapelle dort statt.  

Während der Baumaßnahme kann der Zugang zum Gelände erschwert sein. Aus Sicherheitsgründen dürfen dort keine Kreuze aufgestellt werden.